Kapital - Identität

Die Weinberge sind Kapital und Identität des Winzers zugleich. Ihre Lage und die Zusammensetzung des Bodens sind vorgegeben und können nicht verändert werden. Sie sind aber der entscheidende Faktor für die Qualität und Typizität der Weine.

Unsere Weinberge mit insgesamt 1 ha liegen auf 450 m. ü. dem Meer und sind SSW ausgerichtet. Durch die optimale Lage im oberern Bereich des Hügels werden sie von der Früh bis spät am Abend von der Sonne beschienen. In der Nacht und insbesondere im Herbst streifen die für das Aroma so wichtigen, kühlen Winde durch die Rebanlagen.

Die schluffigen Lehmböden mit mittlerem bis hohem Kalkanteil sind ideal für die piemontesischen Rebsorten. Wir kultivieren darauf zu je einem Drittel die autochthonen piemontesischen Rebsorten Dolcetto, Barbera und Nebbiolo.

Unsere ältesten Weinreben wurden bereits 1950 bzw. 1955 gesetzt und liefern heute spitzen Traubenqualitäten. All diese Faktoren sind die Basis für die einzigartigen und charakteristischen Weine unserer Azienda Agricola

"casa lunga"